Detail

back to events

Zukunftsreise Innovationen in Gesundheit & Medizintechnik in Belgien und den Niederlanden

27.09.2022 - 30.09.2022
Icon LISA Event
  • Datum: 27. - 30. September 2022
  • Ort: Leuven, Eindhoven, Enschede

Begleiten Sie uns in ein internationales Zentrum für Gesundheits-Innovationen

Auf Sie warten einzigartige Stationen wie das „Health House“, in welchem die neuesten, fakten- und forschungsbasierten Einsichten in die Zukunft der Gesundheitspflege vermittelt werden. Mit dem UZ Leuven besuchen wir eine der größten Universitätskliniken innerhalb Europas und einen Pionier in innovativer Gesundheitspflege. Sie erhalten zudem Einblicke in das IMEC, einem international renommierten Institut, das sich auf digitale Technologien & Nano-Elektronik spezialisiert. 

Ein weiteres Highlight: Das PHILIPS INNOVATION CENTRE HEALTHCARE, in welchem digitale Patientendaten und die Entwicklung einer cloud-basierten Gesundheitsplattform ein ortsunabhängiges Patientenmonitoring und verbesserte Arbeitsabläufe für eine optimierte Patientenversorgung ermöglichen. 

  • Achtung: Limitierte Teilnehmerzahl!

Programmpunkte:

Dienstag, 27. September 2022

  • Ankunft der Österreichischen Delegation in Brüssel
  • Willkommens-Empfang im Provinzhaus
  • ca. 21:00 Fussweg zum Hotel & Check in

Mittwoch, 28. September 2022

  • Besuch des Health House
  • Interaktive Führung: "The hospital of the future"
  • Podiumsdiskussion
  • Universitätsklinikum UZ Leuven mit Führung
  • Besuch den Pflegeheims "WZC Booghuys"

Donnerstag, 29. September 2022

  • Besuch des Forschungsinstituts IMEC
  • Präsentationen und Führung beim Philips Innovation Zentrum in Eindhoven

Freitag, 30. September 2022

  • Besuch und Präsentation Medtech Twente
  • Rückflug

Kosten

  • 600,- € Organisationspauschale, zzgl. Flüge und Übernachtungen
  • für LISA-Mitglieder: 300,- € Organisationspauschale, zzgl. Flüge und Übernachtungen

Das genaue Programm finden Sie hier!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Michael Pichler
+43 699 188 99 707
michael.pichler@human.technology.at